Drei Powerfrauen - ein Kunstgenuss im Atelier!

11Bilder

Drei Powerfrauen - ein Kunstgenuss im Atelier!
Treffender kann man das „Atelier am Markt“ am alten Marktplatz in Gmunden nicht bezeichnen. Eine Symbiose aus verschiedenen Kunstrichtungen bezaubert den Besucher beim Betreten des Kunstraumes und versetzt ihn gleich in Staunen.
Da wäre die Malerin Christine PAHL, die mit Pinsel und Farbe ihr Gefühl auf Leinwand bringt. Sie selbst beschreibt sich so: „Ganz schlicht und einfach, Malerei ist meine Sprache!“. Wer Christine PAHL kennt kann dem nur zustimmen.
Stein und Holz bringt die Bildhauerin Claudia EICHENAUER in Form und schwärmt von Ihrer Kunstrichtung: „Ich arbeite mit Freude und Achtung an jedem Stein, der auf meinem Weg liegt. Jeder Stein erzählt eine Geschichte, die es gilt hervor zu holen!“. Dem ist beim Betrachten der Kunstwerke von Claudia EICHENAUER nichts mehr hinzuzufügen.
Ganz anders wieder die Restauratorin Renate OBERMAYR-AIGNER, die „Altes“ wieder in neuem Glanz erstrahlen und aufleben lässt erklärt dazu: „Nach dem Zitat von Marie Ebner-Eschenbach „Wenn der Kunst kein Tempel mehr offen steht, flüchtet sie in die Werkstatt“. Mein Beitrag zur Nachhaltigkeit, der Charme antiker Möbel fasziniert mich seit meiner Jugend!“. Das Ergebnis der Arbeiten von Renate OBERMAYR-AIGNER spricht Bände.
Um in den Genuss des Kennenlernen und Betrachten der Kunstschätze zu kommen, ist das Atelier Dienstag, Freitag und Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr und nach Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail jederzeit geöffnet. Besuchen Sie auch die Homepage unter www.atelierammarkt.at und erfahren Sie viele weitere Details und Kontaktdaten.

Bereits am 19. bis 20.3.2021 besteht beim Flohmarkt Kunst & Mode für die Nachhaltigkeit die Möglichkeit, diese drei aussergewöhnlichen Frauen persönlich kennen zu lernen und das eine oder andere Schnäppchen zu erwerben. Natürlich werden sowohl im Atelier und auch bei Schönwetter am Marktplatz alle Corona Regelungen wie Abstand, FFP2 Maske etc. penibel eingehalten.

Eine Woche später findet von 26.3. bis 28.3.2021 ein Ostermarkt mit der Porträtzeichnerin Annemarie REINITZHUBER im Atelier am Markt statt. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Porträts werden für einen guten Zweck verwendet.

Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle und lässt sich mit einem Bummel in der Bezirksstadt Gmunden wunderbar verbinden.
Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen