Ohlsdorfer Karli Kaltenbrunner am Start
Heute Ausstrahlungstermin für "Mit Musi durch die Heimat"

Karli Kaltenbrunner geht als Titelverteidiger an den Start.
  • Karli Kaltenbrunner geht als Titelverteidiger an den Start.
  • Foto: Matthias Witzany photography
  • hochgeladen von Kerstin Müller

Eigentlich hätte am vergangen Samstag die Sendung mit dem Beitrag „Blitz ins Herz“ von Karli Kaltenbrunner aus Ohlsdorf über die Bühne gehen sollen. Doch es kam anders, als geplant. Es kam zu einem technischen Programmfehler, die Sendung wurde nicht ganz ausgestrahlt daher kam es zu keiner Wertung.

OHLSDORF. Heute, Samstag, 14. Mai, ist es soweit: Karli Kaltenbrunner tritt als Titelverteidiger bei der Show "Mit Musi durch die Heimat" als Titelverteidiger an. Die Sendung auf Volksmusik TV wird von Marc Pircher moderiert.
Bei der Sendung handelt es sich um eine neue Hitparade, bei der jungen Gruppen oder Einzelkünstlern eine Chance geboten wird, sich vor einem großen Publikum zu präsentieren und zu behaupten. Karli Kaltenbrunner hat im Vorjahr die meisten Stimmen für sein Heimat-Bundesland Oberösterreich geholt – und das aus allen drei Ländern, in denen die Sendung ausgestrahlt wurde: Österreich, Schweiz und Deutschland. Sieger-Titel war 2021 "Keine halben Sachen". "Marc hat mich im Mai des Vorjahres angerufen, ob ich nicht für Oberösterreich antreten möchte. Ich habe zuerst nein gesagt, aber er hat nicht locker gelassen. Ich habe vorher zehn Jahre lang keine Musik mehr gemacht und habe mich über die unzähligen Stimmen der Zuseher enorm gefreut. Zuerst war das für mich nur Jux und Tollerei. Aber dass ich mich gegen solche Größen aus der Schlager-Szene durchsetzen konnte, macht mich natürlich stolz", so Karli Kaltenbrunner. Im "Brot-Beruf" ist Karli Teil der Geschäftsführung im Betrieb seiner Eltern – die haben mit den Intersport-Filialen in Gmunden, Wels, Braunau, Ried, St. Johann und Landeck eine regelrechte Sport-Handelskette aufgebaut.

Heute heißt es: Voten, voten, voten

Die drei Erstplatzierten des Vorjahres sind bei der heurigen Show Fixstarter – Karli geht heuer mit dem neuen Song "Blitz ins Herz" an den Start. "Ich weiß nicht, ob ich nach der Sendung am Samstag wieder musikalisch durchstarte, wir werden mal schauen." Das Publikum kann am Samstag, 14. Mai, für den Lieblingskandidaten voten. "Ich freue mich über viele Anrufe", so Karli. Volksmusik TV ist online unter volksmusik.tv oder über ASTRA zu empfangen.
So geht es: Einfach Anrufen und auf das Tonband "Startnummer 3 Karli Kaltenbrunner" sprechen.
· Für Österreich: 0820/203086
· Für Deutschland: 01377/950 166
· Für Schweiz: 0848/663 322

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.