Ischler bei Yoga-Festival im Allgäu

Vier Tage lang kamen die Yogabegeisterten aus Bad Ischl in den Genuss des "Bhakti Yoga Summer Festivals".
  • Vier Tage lang kamen die Yogabegeisterten aus Bad Ischl in den Genuss des "Bhakti Yoga Summer Festivals".
  • Foto: Evelyn Bilek
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

ALLGÄU, BAD ISCHL. Die Qualität und der Ruf des viertägigen Bhakti Yoga Summer Festivals, wo durch Asanas, Tanzen, Singen und Meditation die Menschen zur innerer Balance geführt werden, hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Die Yogaräume wurden zu klein und viele Yogaübende mussten ihre Matte im Vorraum ausrollen.

Trotzdem war das Festival wieder für die sechs Ischler Teilnehmer ein wunderschönes Erlebnis. Den Kaiserstädtern und allen anderen Yoga-Begeisterten wurde ein umfangreiches Programm geboten, das im Zeichen von Selbstannahme und Achtsamkeit stand. Bakti Yoga Flow, Yin Yoga, Garuda, Yin und Yang Yoga und Tibetisches Yoga waren Highlights, die die Spezialisten durchführten.
Loslassen, das Sein geniessen und nochvieles mehr konnten die yogabegeisterten Ischler mitnehmen. Yogastunden in Bad Ischl gibt es wieder ab 20. September.
Interessierte können sich bei Evelyn Bilek, dipl. Yogalehrerin unter 0680 2080474 melden.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.