Obertrauner Ortsmusik lud zum Waldfest un Völkerball-Turnier

Siegerehrung mit allen Mannschaften und Bürgermeister Egon Höll im Waldfest der Obertrauner Ortsmusik.
  • Siegerehrung mit allen Mannschaften und Bürgermeister Egon Höll im Waldfest der Obertrauner Ortsmusik.
  • Foto: Martin Bankhammer
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

OBERTRAUN. Sieben Mannschaften waren beim Völkerball-Turnier im Mühlbachstadion dabei. Im Gegensatz zum Vorjahr herrschten heuer optimale Witterungsverhältnisse bei der 2. Auflage dieses nicht alltäglichen Turniers. Die Mannschaften legten sich ordentlich ins Zeug, kämpften um jeden Punkt – für die Zuseher kurzweilig zum Zusehen und teilweise lustig zugleich. Nach insgesamt 21 Spielen gingen am Ende des Turniertages die „Krippenstoana Bergteifön Young Guns“ als souveräner Turniersieger vom Platz. Auf Rang zwei überraschte die Obertrauner Jugend vor den Hausherren der Ortsmusikkapelle Obertraun. Bei der Siegerehrung im Waldfest der Ortsmusikkapelle bedankten sich Turnierleiter Florian Schreder und OMK-Obmann Peter Perstl bei allen Teilnehmern, Sponsoren und Helfern. Außerdem wurden unter allen Mannschaften tolle Preise – wie zB. eine Erlebnisführung in der Koppenbrüllerhöhle oder ein Fass Bier – verlost.
Bürgermeister Egon Höll bedankte sich gleichzeitig bei der Obertrauner Ortsmusik für die Durchführung des Turniers und des Waldfestes.

Das gesamte Ergebnis

1. Krippenstoana Bergteifön Young Guns, 2. Obertrauner Jugend, 3. Ortsmusik Obertraun, 4. Freigeister Hallstatt, 5. Musikkapelle Kumitz, 6. Musi-Hasen, 7. „2 von 6 san z´weng“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen