Weihnachtsfeier
Pensionistenverband St. Wolfgang kam im Landgasthof Leopoldhof zusammen

3Bilder

ST. WOLFGANG. Als Abschluss eines ereignisreichen Jahres hielt der Pensionistenverband St. Wolfgang eine Weihnachtsfeier im Landgasthof Leopoldhof ab. Das erste Mal unter der neuen Vorsitzenden Maria Wieland kamen die Mitglieder am 12. Dezember zu Mittag zusammen, um das Jahr mit einer gemeinsamen Feier abzuschließen. Wieland begrüßte die Gäste, darunter Pfarrer Thomas Klimek, Bürgermeister Franz Eisl, Vizebürgermeister Wolfgang Peham, den Bezirksvorsitzenden-Stellvertreter des Pensionistenverbandes Josef Mimlauer, Gemeinderat und ihren Stellvertreter Josef Hinterberger und Gemeinderat Mario Haas. Zudem bedankte sie sich bei allen Mitgliedern und Funktionären für das zahlreiche Erscheinen und bei der Familie Falkensteiner für die Bewirtung. Die Versammlung startete mit einem gemeinsamen Essen. Anschließend kam es zu den Gastansprachen. Die Gäste lobten alle die gute Arbeit des Pensionistenverbandes St. Wolfgang und gratulierten der neuen Vorsitzenden zu ihrem Team und ihrer Arbeit. Maria Wieland bedankte sich für die Worte der Gäste und hielt noch einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr ab. Zudem bedankte sie sich nochmals für das Vertrauen. Anschließend fand die Weihnachtsfeier mit musikalischer Umrahmung durch die Heuschober-Musi ihren gemütlichen Ausklang.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.