Pfarre Pfandl
Pfarrprovisor Arcanjo Sitimela verabschiedet sich nach Traun

Der scheidende Pfarrer Arcanjo Sitimela (rechts), der zukünftige Thomazs Klimek.
2Bilder
  • Der scheidende Pfarrer Arcanjo Sitimela (rechts), der zukünftige Thomazs Klimek.
  • Foto: Streibl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Mit einem emotionalen Dankgottesdienst verabschiedete sich die Pfarrgemeinde Pfandl von Arcanjo Sitimela, der nunmehr in die Pfarre Traun berufen wurde. Er wird dort für ein Jahr zur Unterstützung des Pfarrers tätig sein, mit dem Ziel wieder ganz gesund zu werden. Bei der anschließenden Agape nützten viele Messbesucher die Gelegenheit, sich bei Arcanjo für sein herzliches Wirken zu bedanken und sich von ihm zu verabschieden. Pfarrer Thomazs Klimek übernimmt ab 1. September 2019 die Pfarre Pfandl (zusätzlich zur Pfarre St. Wolfgang).

Der scheidende Pfarrer Arcanjo Sitimela (rechts), der zukünftige Thomazs Klimek.
PGR-Obmann Gust Lemmerer, Arcanjo Sitimela, Diakon Alois Wiesauer
Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.