Stelzer ehrte Bürgerkapelle Bad Ischl, Musikverein Ohlsdorf & Musikverein Neukirchen

Verleihung der "Prof. Franz Kinzl-Medaille"durch Landeshauptmann Thomas Stelzer an den Musikverein Neukirchen bei Altmünster
3Bilder
  • Verleihung der "Prof. Franz Kinzl-Medaille"durch Landeshauptmann Thomas Stelzer an den Musikverein Neukirchen bei Altmünster
  • Foto: Denise Stinglmayr
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

LINZ. Sieben oberösterreichische Blasmusikkapellen wurden mit der „Prof. Franz Kinzl-Medaille“ für wiederholte besondere Leistungen bei den Konzert- und Marschwertungen des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes geehrt. Auch der Bürgerkapelle Bad Ischl und dem Musikverein Neukirchen bei Altmünster wurde diese Ehre zuteil.
Jeweils drei Musikkapellen wurden mit dem „Prof. Rudolf Zeman-Preis“ und dem „Hermes-Preis“ geehrt. Der Hermes-Preis ist die höchste Auszeichnung, die durch das Land Oberösterreich an Musikvereine verliehen werden kann. Die Basis für die Verleihung des Hermes-Preises ist unter anderem, dass ein Musikverein bereits mit der Prof. Franz Kinzl-Medaille und folglich mit dem Prof. Rudolf Zeman-Preis geehrt wurde. Der Musikverein Ohlsdorf erhielt den „Prof. Rudolf Zeman-Preis“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen