Über hundert Musikerinnen und Musiker geehrt

Die Bezirksleitung des OÖBV Gmunden.
19Bilder

BAD ISCHL/BEZIRK. Der OÖBV-Blasmusikbezirk Gmunden setzte wieder neue Maßstäbe. Erstmalig in Oberösterreich wurden die zu ehrenden Mitglieder bei einer gemeinsamen Festveranstaltung im imperialen Rahmen der Trinkhalle Bad Ischl geehrt.

200 Gäste, darunter auch die Vereinsverantwortlichen der Musikvereine sowie die Bürgermeister der jeweiligen Gemeinden dankten den Musikerinnen und Musikern für ihre langjährige Mitgliedschaft bei den Musikvereinen des Bezirkes Gmunden.
Das verdienstvolle Wirken wurde symbolisch mit der Verleihung von Verdienstmedaillen, Abzeichen und Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze belohnt. OÖBV-Vizepräsident Ing. Alfred Lugstein, BezObm. Kons. Jörg Schusterbauer und BezKpm Manfred Röhrer MA überreichten die Urkunden und Ehrenzeichen.

78 Jahre aktiver Musiker
Ein außergewöhnlicher Musiker ist wohl Karl Zeininger von der WK Steyrermühl, welcher dieser 1936 beigetreten ist und nun auf 78 aktive Jahre zurückblicken kann. Für diese unglaubliche Leistung wurde dem Jubilar die „Ehrennadel in Gold“ verliehen.

Ehrung Bezirksleitung
Die Funktionsperiode der derzeitigen Bezirksleitung geht in ein paar Wochen zu Ende. Dabei scheiden einige sehr verdiente Mitglieder aus, diese wurden ebenfalls geehrt und ausgezeichnet (Bezirkskassier Karl Prüwasser, BezObm-Stv. Annemarie Feichtner, BezEDV-Referentin Margit Ohler und BezObm Jörg Schusterbauer).

Der Festabend wurde musikalisch von der OMK Mitterweißenbach unter der Leitung von Kpm. Harald Unterberger umrahmt, zum Ausklang spielte das Bläserquartett des MV Neukirchen/Altmünster auf.

Viele positive Rückmeldungen bestärken die Bezirksleitung Gmunden trotz mancher Zweifler, diesen eingeschlagenen Weg und Modus einer „Zentralen Bezirksehrung“ auch in Zukunft beizubehalten und somit einmal im Jahr die verdienten Musikerinnen und Musiker des Blasmusikbezirkes Gmunden in einem festlichen Rahmen zu würdigen.

Alle Fotos: Greunz

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.