„VESPA SUPERMAN“ Günter Schachermayr fliegt auf das Salzkammergut!

22Bilder

„VESPA SUPERMAN“ Günter Schachermayr fliegt auf das Salzkammergut!
Wer kennt ihn nicht! Günter SCHACHERMAYR, 43 Jahre jung, VESPA SUPERMAN aus Steyr, bereits weltweit bekannt für seine tollkühnen Stunts auf seinen VESPA`s, war heute Samstag 18.9.2021 wieder auf Jagd nach einem Weltrekord für den Eintrag in das Guinnessbuch der Rekorde, diesmal im schönen Salzkammergut in Ebensee. Ermöglicht hat dies das Land OÖ und die Seilbahnholding Salzkammegut mit Geschäftsführer Peter GRÖGLER.
Man nehme eine VESPA, plant und baut eine Vorrichtung für die Gondel der Feuerkogelseilbahn, auf der das Motorrad montiert wird, setzt den Fahrer Günter SCHACHERMAYR natürlich gesichert drauf und fährt von der Bergstation abwärts bis zur ersten Stütze hinab und wieder rauf. Na ja würde ich auch eventuell machen, denken viele Leser. Aber dahinter steckt eine wochenlange Vorbereitung und Planung und auch ein großer Brocken Mut, da zwischen Gondel und Vespa doch viele Meter Abgrund liegen. Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen wurde das Podest samt Vespa um 7:00 Uhr morgens auf der Gondel montiert, Günter SCHACHERMAYR selbst überzeugte sich über alle Sicherungsmaßnahmen und nahm dann auf seinem Gefährt Platz. Nun gab es kein Zurück mehr, die Gondel wurde talwärts bewegt und schwebte mit dem Hauptakteur in RIchtung Ebensee. Neben ihm flog eine Drohne, die dieses einzigartige Ereignis auf Film festhielt. Der Top Drohenpilot Nico war kein anderer als der Sohn von Günter Schachermayr.
Günter SCHACHERMAYR nach seiner Rückkehr zur Bergstation: „Who ich habe jede Sekunde meiner Fahrt auf der Gondel genossen. Dieser Weltrekordversuch gehört aus meiner Sicht zu einem meiner gefährlichsten, bisherigen Abenteuer! In schwindelnder Höhe auf einer der größten Personengondeln der Welt mit Weitblick auf die Berge des Salzkammergutes bis zum hohen Dachstein in 1530 Meter über dem Meeresspiegel, einfach großartig! Nach unten schauen war schon ein flaues Gefühl in der Magengegend, aber das Ergebnis den nächsten Weltrekordversuch auf meiner VESPA hier im Salzkammergut positiv abgeschlossen zu haben, entschädigte für alle Mühe!“.
Sämtliches Bild,- und Videomaterial wird nun an die Kommission von Guinness Buch der Rekorde mit der Hoffnung auf einen Eintrag geschickt.
Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen