Wochá teiln im Gasthaus zur Kreh

EBENSEE. Die volle Gaudi war das Wochá teil´n im Gasthaus zur Kreh. Gastwirt Fritz Leitner und seine Mannschacht versorgten die Gäste mit hervorragenden Wildspezialitäten und eine tolle Rotweinverkostung stand am Programm. Die Tirolerhäusl – Schützenmusi begeisterte nicht nur mit ihrer gekonnten Volksmusik und
animierte viele zum Paschen, sie stellte modernen Stücken ihr vielseitiges Können unter Beweis. Faschingsvereinspräsident Hannes Scheck gab zu seiner Vorschau auf den kommenden Fasching auch Hinweise über den kulturellen Veranstaltungsreigen zur bevorstehenden Winterzeit. Und Trachtenverbandsobmann Peter Steinkogler wusste viel Interessantes über die Tracht im Salzkammergut zu erzählen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen