WTG-Vorsitzender Ferdinand Laimer geehrt

Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Verleihung mit  Ferdiand Laimer
  • Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Verleihung mit Ferdiand Laimer
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

WOLFGANGSEEREGION. Jährlich zeichnet Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer Persönlichkeiten der Tourismuswirtschaft für „Verdienste und Leistungen auf dem Gebiet der Salzburger Tourismus- und Freizeitwirtschaft“ aus. In diesem Jahr wurde - neben weiteren Persönlichkeiten - Ferdinand Laimer ausgezeichnet. Ferdinand Laimer ist Sprecher des Vorstandes der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) sowie Obmann des TVB Strobl.In seiner sehr persönlich gehaltenen Laudatio hob Landeshauptmann Haslauer das intensive Engagement von Herrn Laimer in vielerlei Belangen der Tourismuswirtschaft hervor. Als Teil der weithin bekannten Familie Laimer war Ferdinand Laimer musikalischer Botschafter Österreichs u.a. bei Olympischen Winterspielen sowie Skiweltmeisterschaften.
Weiters – so Haslauer – sei das Engagement von Ferdinand Laimer im Bereich der touristischen Organisationen am Wolfgangsee und im Salzkammergut hervorzuheben.
"Seit 2007 engagierst Du Dich als Sprecher des Vorstandes der WTG, in dieser Eigenschaft auch als Vertreter im Aufsichtsrat der Salzkammergut Tourismus Marketing (STMG) sowie im Regionalrat der Salzburger Land Tourismus Gesellschaft. Dein Engagement für länderübergreifende Zusammenarbeit ist beispielgebend", so Haslauer.
Zur Feier reisten neben der Familie von Ferdinand Laimer auch die Bürgermeister der Wolfgangseegemeinden, die WTG Vorstände samt GF Wieser an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen