Zahlreiche Besucher bei „Trachtig kulinarisch am Wolfgangsee“

Christine Gamsjäger und Elisabeth Tschojer
3Bilder
  • Christine Gamsjäger und Elisabeth Tschojer
  • Foto: WTG
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

WOLFGANGSEEREGION. Gerda Schmidt aus Bayern, mit 4 Freundinnen extra zu dieser Veranstaltung an den Wolfgangsee gereist brachte es auf den Punkt: „Die Gusto-Stückerl schmecken hervorragend, die Schifffahrt macht Spaß und die typische Salzkammergut Volksmusik ist ohnehin immer eine Reise wert – wir fühlen uns sauwohl hier!“ Insgesamt zehn Volksmusikgruppen wurden vom Veranstalter, der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft aufgeboten, die wechselseitig an den drei Veranstaltungsplätzen in St.Gilgen, Strobl und St.Wolfgang spielten.  Gastronomen boten über 25 kulinarische Spezialitäten, sogenannte Schmankerl an. Von Wildburger über Salonbeuschel, Hirschgulasch, Strudel, Ripperl, Tafelspitz bis zu Topfen-Erdbeerknödel.
Die WolfgangseeSchifffahrt zeigte sich ebenso hoch zufrieden – und auch die zahlreiche Freizeitangebote wie Sommerrodelbahn, 12er Horn Seilbahn, Abarena und Postalm lockten mit speziellen Nachlässen von 20 Pronezn und hatten hervorragende Besucherzahlen.
Neben den Volksmusikgruppen traten auch die beiden musikalischen Botschafterinnen, Sigrid & Marina in allen drei Wolfgangseeorten auf und verstanden es einmal mehr die Besucher zu begeistern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen