Wenn Musiker feiern
Zweitägiges Musikfest am Badesee St. Konrad

6Bilder

ST. KONRAD. Die Ortsmusik St. Konrad veranstaltete von Samstag, 18. Mai bis Sonntag, 19. Mai, ein zweitägiges Musikfest am Badesee St. Konrad. Nach dem Fußballturnier der Musikvereine am Samstagnachmittag wurde am Abend zur Siegerehrung eingeladen. Den 1. Platz der Herrenwertung erreichten wieder wie die letzten zwei Jahre die Jungs vom Musikverein Kaindorf an der Sulm aus Steiermark und bei der Damenwertung hat sich unsere Damengruppe stark bis zum 1. Platz hinaufgekämpft. Das Jugendorchester St. Konrad sorgte für die stimmungsvolle Eröffnung des Abendprogramms, danach hat die "Krauhözl Musi" für die richtige Stimmung im Festzelt gesorgt!
Am Sonntag gab es eine Feldmesse und danach gestaltete die Stadtkapelle Bad Radkersburg aus der Steiermark den Frühschoppen im Festzelt.
Die Ortsmusikkapelle dankt recht herzlich allen Besuchern und freut sich schon wieder auf das nächste Jahr.

Alle Fotos: Ortsmusikkapelle St. Konrad

Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.