2012 im Zeichen des ersten Musiktheaters mit dem Gmundner Kammerchor

Libretto - Scribt
15Bilder

Januar

Das Chorjahr begann ungewöhnlich mit einem Brainstorming zum Thema Musiktheater, wollten wir uns doch in unserem Sommerkonzert in diesem Metier versuchen.
Vier Themen wurden erarbeitet.

Februar

Die Storys zu den Themen werden von einzelnen Gruppen mit Musikvorschlägen, Bühnenbild- und Kostümideen präsentiert.
Eine halbwahre Geschichte eines Ensemble-Mitgliedes macht das „Rennen“.

März

Dr. Manfred Stepany schreibt das Libretto und gibt Hinweise und Vorschläge zum Bühnenbild.
Chorleiter Christian Krenslehner wählt die Chorliteratur aus und beginnt mit den Proben.
Die Rollen werden besetzt und die Aufgaben zu Requisiten, Kostümen und Maskenbildner verteilt.

April

Plakatentwürfe werden vorgestellt.
Einzelproben der Darsteller beginnen, diese liegen oft außerhalb der regulären Proben und werden mit viel Engagement und Emotionen durchgeführt.

Mai

Christian Krenslehner adaptiert Liedtexte und schreibt Musikarrangements.
Zusätzliche Wochenendproben werden durchgeführt.
Jedes Chormitglied erhält sein Drehbuch.
Die Öffentlichkeitskampagne beginnt.

Juni

Letzte Proben im Gmundner Stadttheater, Anspannung bis zum Äußersten und trotz allem Spaß. Generalprobe – sind das wirklich wir?
Premiere am 16.06.12 im Stadttheater Gmunden, Lampenfieber, Emotionen – Stolz.
In Bad Goisern am 23.06.12 die zweite Aufführung.
Wir haben UNSER Musiktheater aufgeführt:
Eigene Story
Eigenes Libretto
Eigene Regie
Eigene Darsteller
Eigene Arrangements
Eigene Bühnenbilder
Eigene Kostüme
Eigene Maske
Eigene Plakate
Krönender Abschluss bei Bibi Mitterbauer. Ein Geburtstagskind als charmante Gastgeberin ermöglicht uns unvergessliche Stunden am Traunsee nach einem aufregenden Sommerhalbjahr.
Ankündigung des Obmanns Josef Landertshamer, dass wir am Wertungsingen des oberösterreichischen Chorverbandes in Ried im Innkreis teilnehmen werden.

Juli/August

Wohlverdiente Sommerpause für die SängerInnen.
Chorleiter Christian trifft schon Vorbereitungen für den Chorwettbewerb.

September

Die Proben für den Chorwettbewerb am 13.10.12 in Ried beginnen.
Highlight: eine Eigenkomposition von Christian Krenslehner.

Oktober

Chorwettbewerb in Ried im Innkreis anlässlich der Musikmesse.
Der Chor kam – sang – und – wurde ausgezeichnet.

November

Die Proben zu den Adventkonzerten beginnen.
Am 25.11.12 erste Aufführung im Landhotel Grünberg am See „Vom Spätherbst bis Weihnachten“.
Ein buntes Programm mit von Chormitglied Dr. Manfred Stepany vorgetragenen Texten, dem Salzkammergut-Viergesang (Mitglieder des GKC), der Wolfgangsee-Musi (LM Bad Goisern), der Dulcimer-music und Gmundner Kammerchor.

Dezember

Straßensingen am 01.12.12 zum Gmundner Altstadtadvent.
„Hiaz is da raue Winter da“ – unser Konzert mit Alpenländischen Advents- und Weihnachtsliedern am 09.12.12 in der Stadtpfarrkirche in Gmunden.
Konzert „Verleih uns Frieden“ am 21.12.12 in der Kapuzinerkirche in Gmunden.
Die Herausforderung für den Chor - das unterschiedliche Repertoire der einzelnen Adventkonzerte.

Nach dem letzten Konzert – Jahresabschluss im Gasthof Steinmaurer.

Wir haben auf ein ereignisreiches Jahr und unsere musikalischen Erfolge angestoßen und mit verschiedenen Beiträgen einzelner Ensemblemitglieder das Jahr in unserer Gemeinschaft froh ausklingen lassen.
Ein Wermutstropfen – unsere Traudi Burggassner verlässt den Chor als aktives Mitglied. Zeit nochmals zu danken für die gemeinsamen Stunden, ihr unermüdliches Mitwirken und die großen hervorragend gemeisterten Anstrengungen beim Sommerkonzert als Maskenbildnerin, Gardrobiere für die Darsteller und Chorsängerin.

Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr und freuen uns auf das neue Projekt 2013: „Ehre sei Dir Christe“ – Passionskonzert in sechs Orten des Salzkammergutes.
Wer Freude am Singen hat, ist in unserer Gemeinschaft immer willkommen. Schaut zu den Proben herein und lernt uns kennen.
Am 10.01.2013 beginnen wir wieder 20:15 Uhr in der HAK Gmunden 3.OG (Eingang Hofseite). Probenzeiten und Informationen auf www.gmundnerkammerchor.at.

Wir freuen uns auf Euch.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen