285 neue Stufen auf den Gmundner Hausberg

GMUNDEN. 285 nagelneue Holzstufen machen den Aufstieg auf den Grünberg seit kurzem zu einem besonderen Vergnügen. Unter der Leitung von Wegewart Franz Heinrich haben Mitglieder des Gmundner Alpenvereins innerhalb weniger Tage sämtliche morsche Holzrundlinge am Ortner- und Traunmüllersteig ausgetauscht und durch neue, stabile Stufen ersetzt. An manchen Stellen war es auch notwendig, die Wege umzulegen bzw. neu anzulegen, um komfortabel auf den Gmundner Hausberg zu gelangen.
„Es war uns ein besonderes Anliegen, die beiden Weg vor der Eröffnung des Baumkronen-Weges am Gipfel des Grünberges perfekt in Schuss zu haben“, erklären Franz Heinrich und Alpenvereins-Obfrau Susi Munninger. Die Aktion, an der viele Ehrenamtliche beteiligt waren, zeigt wieder einmal wie wichtig die Arbeit alpiner Vereine für den Tourismus und die Erschließung unserer Naherholungsgebiete ist. Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen!

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen