Abschluss der Schiffsführer-Ausbildung auf dem Hallstättersee

©SchifffahrtsAkademie e. U.

Abschluss der Schiffsführer-Ausbildung auf dem Hallstättersee
Im Zuge eines eigenen Lehrganges konnten 8 Teilnehmer der Freiw. Feuerwehr Hallstatt, Obertraun und Gosau sowie zwei Teilnehmerinnen der ÖWR Hallstatt am Freitag, den 17. Mai die Schiffsführerprüfung erfolgreich ablegen. Das Besondere daran lag, dass nun die Anwärter mit ihrem „Einsatzboot“ und im üblichen Einsatzraum entsprechend geschult und in die nautische Praxis eingewiesen wurden. Nach Absolvierung der Theorieschulung sowie den vorgeschriebenen Übungsfahrten haben die angehenden Schiffsführer ihr fachliches Wissen bei der Prüfungskommission unter Beweis gestellt.
Neben der rechtlichen und technischen Prüfung wurde mit dem A-Boot das nautische Können geprüft, welche alle Kandidaten positiv bestanden haben. Gerade die jüngsten Elementar-Ereignisse haben gezeigt, wie wichtig eine ausreichende Zahl befähigter Schiffsführer- und Innen notwendig ist, um eine ständige Bereitschaft sicherstellen zu können. In Kooperation der Schiffsführerschule SchifffahrtsAkademie, Kpt. Severin Schenner und des Beauftragten für Bootswesen AW Kpt. Klaus Wiesholzer, konnte der Lehrgang dank Unterstützung der FF Hallstatt zielorientiert und praxisbezogen auf die Bedürfnisse des Hallstättersees und dessen Gegebenheiten angepasst werden.
Den jungen Schiffsführern der Feuerwehr sowie den Schiffsführerinnen der ÖWR wünschen wir Allzeit gute Fahrt!

Autor:

Franz Frühauf aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen