American Drama Group Europe führte "My Sister Syria“ am Ischler Gymnasium auf

"My Sister Syria" zeigte den Syrienkonflikt in all seinen Facetten.
  • "My Sister Syria" zeigte den Syrienkonflikt in all seinen Facetten.
  • Foto: BG/BRG Bad Ischl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Zusätzlich zu den standardmäßigen Theateraufführungen des renommierten Vienna’s English Theatre (VET) drei Mal im Schuljahr, buchte das BG Bad Ischl für die 6.-8. Klassen am 12. Dezember eine Aufführung der American Drama Group Europe (ADGE) – und bereute es nicht. Die Oberstufenschüler bekamen eine Inszenierung geboten, die unter die Haut ging. Unter dem Titel „My Sister Syria“ wurde der aktuelle Syrienkonflikt in all seinen Facetten auf die Bühne gebracht, mit Schauspielern, die großes Können bewiesen. Das englische Stück war durchsetzt von arabischen Dialogen, die alle von den offensichtlich multikulturellen Schauspielern direkt dargeboten wurden und für Authentizität sorgten. Angesichts der vor Augen geführten Dramatik, gingen viele im Publikum mit einer veränderten Sicht der Dinge nach Hause was unser „Alltagsprobleme“ betrifft, die vor dem, womit Menschen in anderen Teilen der Welt konfrontiert sind, verblassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen