Altmünster
Ausritt in Böschung

3Bilder

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, so lautete der Alarmtext am Sonntag um 8:32; ein PKW kam aus nicht geklärter Ursache im Ackerweg von der Straße ab und fuhr in die stark bewachsene Böschung. Da sich unsere gesamte Bewerbsgruppe gerade im Sicherheitszentrum zum Training befand, konnten in kürzester Zeit die ersten Einsatzkräfte Vorort sein.
Im Fahrzeug war noch die Lenkerin und konnte aus eigener Kraft nicht aus dem Fahrzeug aussteigen. Erst als Teile der Hecke entfernt wurde, konnte die Dame unverletzt das Auto verlassen.
Die Bergung des Fahrzeuges erwies sich doch nicht so leicht, wie anfangs geplant, denn bei diesem Unfall wurde ein Verkehrsschild umgefahren und dieses hatte sich unter dem PKW verkeilt. Zu den Bergungsarbeiten wurde der gesamte Straßenverlauf für den Verkehr gesperrt.
Nach gut einer Stunde konnte der Ackerweg wieder frei gegeben werden. Im Einsatz standen 16 Einsatzkräfte der Feuerwehr und 2 Beamte der Polizeiinspektion.
Feuerwehr Altmünster

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen