Abgaben und Gebühren aussetzen
Bad Ischler Bevölkerung soll während Corona-Krise bestmöglich unterstützt werden

Bad Ischls Bürgermeisterin Ines Schiller.
  • Bad Ischls Bürgermeisterin Ines Schiller.
  • Foto: Gde. Bad Ischl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Die Stadtgemeinde Bad Ischl weist aus aktuellem Anlass noch einmal darauf hin, dass es die Möglichkeit gibt, die Zahlung kommunaler Abgaben und Gebühren auszusetzen.

BAD ISCHL. Bürgermeisterin Ines Schiller erklärt dazu: „Bereits letzte Woche haben wir unmittelbar eine Reihe von Entscheidungen im Interesse der Bad Ischlerinnen und Bad Ischler getroffen. Die momentane Situation stellt für sehr viel Menschen in unserer Stadt ein großes, belastendes Problem dar.“ Davon sind Privatpersonen, genauso wie Unternehmerinnen oder Unternehmer sowie auch die örtlichen Vereine gleichermaßen betroffen. „Gerade in dieser besonderen Lage ist es mir ein großes Anliegen, der Bevölkerung in Bad Ischl so gut als möglich unter die Arme zu greifen," stellt Schiller fest.

Aussetzung per Mail beantragen

Bei finanziellen Engpässen aufgrund von fehlenden Einnahmen bei Wirtschaftstreibenden oder im Fall von Jobverlust bei Privatpersonen besteht die Möglichkeit, mittels formlosen Mail an die Stadtgemeinde um "Aussetzung" der Abgaben oder Steuern anzusuchen. Davon betroffen sind Wasser-, Kanal- und Müllgebühren, Entgelte für Nutzung öffentlicher Flächen, Pacht- und Mietzahlungen. Kindergartengebühren werden nicht vorgeschrieben. Für Betriebe, die aufgrund der behördlichen Vorschriften geschlossen sind, wird die Einhebung der Kommunalsteuer ausgesetzt. Alle Ansuchen werden von der Finanzabteilung der Stadtgemeinde Bad Ischl überprüft. Anfragen an info@stadtamt-badischl.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen