Bezirkspflügen der Landjugend

Bezirksleiterin Gabriele Danner, 2. Platz Christian Kofler, 1. Platz Johannes Kronberger, 3. Platz Stefan Weismann, Bezirksleiter Harald Hofstätter (v.l.)
  • Bezirksleiterin Gabriele Danner, 2. Platz Christian Kofler, 1. Platz Johannes Kronberger, 3. Platz Stefan Weismann, Bezirksleiter Harald Hofstätter (v.l.)
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Felix Schifflhuber

BEZIRK. Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntag, 04. August 2013, das Pflügen der Landjugendgruppen aus dem Bezirk Gmunden ausgetragen. Elf Teilnehmer stellten auf den Flächen der Familie Secklehner (vulgo „Moar im Moos“) ihr pflügerisches Können unter Beweis. Bewertet wurde von fachkundigen Schiedsrichtern nach Kriterien wie Spaltfurche, Sauberkeit, Gleichmäßigkeit, exakter Abschluss zur Nachbarparzelle und Einpflügen des gesamten Strohs. Auch die Geradheit und die Schlussfurche waren für die Bewertung ausschlaggebend. Angetreten wurde mit Drehpflügen der Klasse Zwei-, Drei- und Vierscharer.

Wie auch schon im Vorjahr gewann Johannes Kronberger (Lj Kirchham) knapp vor Christian Kofler und Stefan Weismann (beide Lj Laakirchen).

Die beiden Erstplatzierten werden den Bezirk Gmunden beim Landespflügen am 17. August in Walding (Bezirk Urfahr-Umgebung) vertreten.

Autor:

Felix Schifflhuber aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.