Gemeinde- & Kirchenübergreifend
Christen kamen zum Allianzgottesdienst nach Bad Goisern

Allianzgottesdienst im Festsaal Bad Goisern.
  • Allianzgottesdienst im Festsaal Bad Goisern.
  • Foto: Gde. Bad Goisern
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Mehr als 220 Christen aus verschiedenen Gemeinden und Kirchen kamen am 12. Jänner im Festsaal Bad Goisern zum diesjährigen Allianzgottesdienst.

BAD GOISERN. Der Lobpreischor wurde anfangs verstärkt durch viele Kinder, die anschließend in ihr eigenes, kindgerecht gestaltetes Programm gingen. Daniel Schmaranzer erklärte anschaulich die Vorteile des Mischwaldes und verglich die anwesenden Christen in ihrer Vielfalt als „Mischwald“. Martha Hillbrand berichtete sehr bewegend von einem Einsatz an Weihnachten in Hannover mit besonderen Begegnungen mit Menschen aus verschiedenen Randgruppen. Hauptredner Ulrich Parzany sprach zum Thema „Wo gehöre ich hin? …zu den Wurzeln des Lebens.“ Parzany weiß aus vielfältiger Erfahrung, dass "Menschen sich nach Segen sehnen". Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle eingeladen zum gemeinsamen Essen und zum gemütlichen Gespräch.
Vorankündigung: Ulrich Parzany spricht vom 11. bis 15. März jeweils um 19.30 Uhr in der Trinkhalle Bad Ischl.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.