Christian Hochmaier ist wieder Schützenkönig 2016 in Obertraun

4Bilder

Ein Hoch an den Vereinskassier Christian Hochmair. Er wurde zum vierten Mal in Folge Schützenkönig der Obertrauner ASKÖ Stahelschützen. Die Reihung der Gesamtwertung: 1. Christian Hochmair (240 Pkt.), 2. OSM Helmut Vierthaler (235), 3. Franz Lehner (217), 4. Leopold Putz (197), 5. Gerlinde Lehner (188). Albert Ambach, Walter Strick, Egon Ambach, Sybille Pilz, Gerald Petermaier und Wolfgang Aigner folgten auf den Plätzen. Am Samstag beim Schützenmahl 2016 gab es folgende Reihung: 1. Sybille Pilz Zapfen 42 T, 2. Franz Lehner Invention 78,8 T, 3. Wolfgang Aigner Gams 1000 T, 4. Christian Hochmair Zapfen 44,6 T, 5. Albert Ambach Invention 120,6 T. Gerald Petermaier spendete zu seinem 40er eine Jubiläumsscheibe und diverse Preise. Gewonnen hat auf dieser Scheibe Christian Hochmair vor OSM Helmut Vierthaler und Egon Ambach. Das Nachschießen gewann OSM Helmut Vierthaler vor Leopold Putz und Walter Strick. Oberschützenmeister Vierthaler: „Es war wieder ein zünftiges Wochenende mit einem unfallfreien Schießen und ich danke den Helferinnen und Helfern und vor allem den Zielern Vera Putz und Sebastian Petermaier für ihre Unterstützung. Mein herzlicher Dank gehört auch den Spendern der vielen Sachpreise".

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Die Arbeiterkammer Oberösterreich präsentiert das Home-Office-Test-Tool.
1

H.O.T.T.
Die Arbeiterkammer: eine starke Partnerin und Hilfe in allen Lebenslagen

Was muss ich im Home-Office alles beachten? Wie richte ich meinen Arbeitsplatz ein? Ist mein WLAN leistungsstark genug? Wer von Zuhause aus arbeitet, stellt sich diese und viele andere Fragen. Die Arbeiterkammer hilft – mit dem neuen interaktiven Home-Office-Test-Tool H.O.T.T., bei dem alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Vor Beginn der Corona-Pandemie haben nur rund fünf Prozent der Arbeitnehmer/-innen in Österreich Home-Office genutzt. Das hat sich während der Lockdowns geändert....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen