Corona-Update
Christine Haberlander bei Lokalaugenschein in St. Wolfgang

v.l. Harald Pretterer (Rotes Kreuz Bez. Gmunden), Matthias Hinterberger (Obmann TVB), LH-Stv.in Christine Haberlander, Arno Perfaller (Gemeinderat, ÖVP), Hans Wieser (GF Wolfgangseetourismus) und Bürgermeister Franz Eisl.
3Bilder
  • v.l. Harald Pretterer (Rotes Kreuz Bez. Gmunden), Matthias Hinterberger (Obmann TVB), LH-Stv.in Christine Haberlander, Arno Perfaller (Gemeinderat, ÖVP), Hans Wieser (GF Wolfgangseetourismus) und Bürgermeister Franz Eisl.
  • Foto: Land OÖ/Stinglmayr
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Am 30. Juli kam LH-Stv.in Christine Haberlander nach St. Wolfgang, um sich Vorort ein Bild der aktuellen Corona-Situation zu machen.

ST. WOLFGANG. Ziel des Lokalaugenscheines, war es auch, mit den Gemeindevertretern, Wirtschaftstreibenden und den Einsatzkräften ins Gespräch zu kommen. So holte sich Haberlander von Bürgermeister Franz Eisl und Harald Pretterer, Rotes Kreuz Bezirk Gmunden, ein Update der aktuellen Situation. Aber auch mit Gudrun Peter, Geschäftsführerin Hotel Weißes Rössl, WTG-Geschäftsführer Hans Wieser und TVB-Obmann Matthias Hinterberger gab es ausführliche Gespräche.

Aktuelle Zahlen in St. Wolfgang

Der Umfang der Fallhäufung in St. Wolfgang hat sich auf 78 (+1) Personen erhöht. Alle Mitarbeiter in den von Covid-19-Fällen betroffenen Hotels werden in Zusammenarbeit mit der AGES am 3./4. August 2020 erneut getestet. Die Sperrstunde in St. Wolfgang wird vorerst bis inklusive 9. August auf 23 Uhr vorverlegt, ebenso bleiben die beiden Lokale „13er Haus“ (Markt 13) und „W3“ (Markt 30) bis inkl. 9. August freiwillig geschlossen.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen