Türöffnung und Bienenschwarm
Doppelter Einsatz für Feuerwache Rettenbach

2Bilder

BAD ISCHL. Am Nachmittag des 24. Mai wurde die Feuerwache Rettenbach und der Gemeindezug der Hauptfeuerwache zu einer Türöffnung in den Brandenbergweg alarmiert. Nach kurzer Zeit konnte die Türe geöffnet werden und dem Roten Kreuz sowie dem Notarzt der Weg ins Gebäude frei gemacht werden. Zur selben Zeit riefen Bewohner einer Wohnhausanlage die Rettenbacher Florianis ebenfalls zu Hilfe. Auf einem Strauch im Garten setzte sich ein Bienenschwarm zur Ruhe. Um keine Allergiker zu gefährden Die herbeigerufenen Kameraden aus Rettenbach verständigten einen benachbarten Imker, welcher den Schwarm schonend einfing und umsiedelte um keine Allergiker zu gefährden. Im Einsatz standen neben der Polizei und dem Roten Kreuz die Kameraden der Feuerwache Rettenbach und der Hauptfeuerwache mit drei Fahrzeugen.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.