Leihgabe aus Scharnstein
Eislaufen mitten in St. Konrad möglich

5Bilder
  • Foto: Herbert Schönberger/Gemeinde St. Konrad
  • hochgeladen von Kerstin Müller

ST. KONRAD. Seit 24. November gibt es mitten in St. Konrad einen Kunst-Eislaufplatz. Die Gemeinde Scharnstein hat den 15 x 8 Meter großen Eislaufplatz an die Nachbarkommune verliehen. "Der Turnsaal ist derzeit aufgrund der Corona-Vorschriften nicht wirklich nutzbar. Bewegung ist aber wichtig – und Bewegung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem. Daher haben wir im Familien- und Schulausschuss beschlossen, den Eislaufplatz für unsere Kinder aufzustellen. Nachbar-Bürgermeister Rudi Raffelsberger hat gleich sein Einverständnis gegeben, den Platz an uns zu verborgen", freut sich St. Konrads Bürgermeister Herbert Schönberger. Gemeindemitarbeiter aus St. Konrad und Scharnstein haben den Eislaufplatz gemeinsam aufgestellt und werden damit für strahlende Kinderaugen sorgen. Der Eislaufplatz kann außerhalb des Kindergarten- und Schulbetriebs kostenfrei von jedermann benutzt werden. Bitte beachten: Nutzung auf eigene Gefahr.

Anzeige
Anna Chalopek und Sabine Kronegger, Geschäftsleiterinnen Mein Training Gmunden und Vorchdorf.
3

Gesundheit und Fitness
Mitterlehner Training Gmunden und Vorchdorf werden zu Mein Training

Mitterlehner Training Gmunden und Vorchdorf werden zu Mein Training – Konzept nicht verändert. SALZKAMMERGUT. Ab Jänner 2022 werden die Mitterlehner Training Standorte Gmunden und Vorchdorf unter dem neuen Namen Mein Training geführt. Ein „herzliches Willkommen“ ist bei Mein Training gleich zu allererst zu hören. Anna Chalopek und Sabine Kronegger, Sportwissenschafterinnen und Leiterinnen der Gesundheitsstudios, empfangen mit viel Energie ihre Mitglieder. Voller Elan ins neue JahrGesundheit und...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen