Erfolgreiche Schulung der Feriencamp-Mitarbeiterinnen

5Bilder

OBERTRAUN. Mehr als 100 junge Leute absolvierten zwischen 2. und 3. Juni eine Schulung im Kinderfreunde-Feriendorf in Obertraun. Mitten im Naturschutzgebiet erlebten sie Feriencampatmosphäre und erfuhren alles, was eriencampbetreuer/innen wissen müssen. Außerdem tauschten sie sich mit anderen aus und schmiedeten erste Pläne für den Ablauf ihrer Turnusse.

Erste Hilfe, geschlechtssensible Pädagogik, Spielanimation, rechtliche Grundlagen – das Wochenende in Obertraun war voller neuer und wichtiger Informationen für die zukünftigen Feriencamp-Mitarbeiter/innen. Zufrieden ist Christopher Bauer, der Organisator der Feriencamps. „Mit unseren stark an der Praxis orientierten Schulungsinhalten konnten wir viele offene Fragen klären. Alle unsere Mitarbeiter/innen sind jetzt gut vorbereitet, tollen Camps steht nun nichts
mehr im Wege.“

Mit 9. Juli geht die Feriencampsaison in Obertraun los, sie endet am 3. September.
Allgemeine Informationen Kinderfreunde-Camps werden in Freistadt, Obertraun, Klaffer/Hochficht, Eben/Pongau, Litzlberg, Erdleiten, Hinterstoder, Hallstatt, Wels, Linz, ST. Johann/Pongau, Knittelfeld, Grünau und Spital/Pyhrn veranstaltet. Die Preise variieren zwischen 119 und 684 Euro, je nach Dauer und Art des Camps. Geschwisterkinder und auch KF-Mitglieder bezahlen weniger.

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
2 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen