Beschützerinstinkt
Familie von Mutterkuh attackiert

Eine Kuh attackierte gestern eine Familie, da sie ihr Kalb schützen wollte.
  • Eine Kuh attackierte gestern eine Familie, da sie ihr Kalb schützen wollte.
  • Foto: panthermedia net - tepic
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

GOSAU. Eine dreiköpfige Familie aus Deutschland unternahm am 24. Juli 2021 eine Wanderung im Gemeindegebiet von Gosau. Beim Rückweg von einer Alm hielt sich im Bereich des Wanderweges eines Kuhherde auf.  Um die Tiere nicht zu stören, umgingen die Wanderer die Herde. Unglücklicherweise lag in diesem Bereich, etwas abseits der Herde, ein junges, etwa zwei Tage altes Kalb. Als die Familie noch etwa 30 Meter von dem Jungtier entfernt war, löste sich plötzlich die Mutterkuh aus der Herde und stürmte auf die Wanderer zu.

Gerammt und zu Boden gestoßen

Eine 35-jährige Deutsche stellte sich schützend vor ihren Sohn, worauf sie im Rückenbereich gerammt und zu Boden gestoßen wurde. Auch der 8-jährige Sohn wurde umgeworfen. Der 37-jährige versuchte mit aller Kraft den Angriff auf seine Gattin und seinen Stiefsohn zu verhindern, konnte die Kuh jedoch nicht wegdrängen. Nachdem das Tier die Beiden umgeworfen hatte, ließ es wieder von den Betroffenen ab und bewegte sich zurück zu seiner Herde. Die Familie ging zurück zur Hohen Holzmeisteralm und setzte dort einen Notruf ab. Kräfte der Bergrettung Gosau sowie der Notarzthubschrauber Christophorus 14 begaben sich unverzüglich zum Vorfallsort. Der Bub und seine Mutter erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Schladming gebracht.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen