Feuerwehrweinsatz
FW Reiterndorf kam Kuh in Bach zu Hilfe

  • Foto: panthermedia.net/pixelworkerin (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Am 21. Mai wurden wurden die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf  um 14.44 Uhr zu einer Tierrettung in die Pernecker Straße, mit der Meldung "Kuh in Bach" alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte Einsatzleiter HBM Loidl Peter fest, dass die Besitzer das entkommene Kalb inzwischen einfangen konnten. Es wurde gerade unversehrt zurück in seinen Stall gebracht.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.