Laakirchen
Gesuchte Ladendiebe festgenommen

Am 23. Jänner 2020, kurz vor 19 Uhr, wurde bei einer Schwerpunktkontrolle im Bezirk Gmunden in Laakirchen auf der B144 ein Pkw angehalten.

LAAKIRCHEN (red). Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die beiden Fahrzeuginsassen von der Staatsanwaltschaft Graz zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben waren.

Der 22-jährige tschechische Staatsbürger, der aufgrund vier bestehender EU-Haftbefehle der tschechischen Behörden wegen Eigentumsdelikten zur Festnahme ausgeschrieben war, wurde noch vor Ort festgenommen.

Bei der Kontrolle wurde im Fahrzeug eine große Menge an hochwertigen Süßwaren, Kosmetikartikeln, Textilwaren, Alkoholika usw. gefunden und sichergestellt. Über die Herkunft der sichergestellten Gegenstände konnten die beiden Beschuldigten keine schlüssigen Angaben machen und zeigten sich nicht geständig. Der 22-Jährige wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.