Glöcklerläufe am Wolfgangsee

2Bilder

WOLFGANGSEE. Zu einem festen Bestandteil im Jahresbrauchtum am Wolfgangsee ist der Lauf der Glöckler geworden, die in der letzten Raunacht ihre Achter und Kreise laufen. Die Glöckler sind einheimische Junggesellen, weiß gekleidet, sie tragen ein rotes Bündel, eine schwarze Zipfelhaube und schwarze Schuhe. Um ihren Leib tragen sie einen schwarzen Gürtel mit der Glocke.

Zwei Meter Abstand sollen die Läufer voneinander haben, damit sich die weit ausladenden Kappen beim Laufen nicht berühren und somit nicht beschädigt werden. Gewissermaßen die Vorhut des Glöcklerlaufes bilden die drei "Klingler". Die Bekleidung ähnelt einem der Glöckler - nur ohne Kappen - und mit der Aufgabe versehen, ihren mit Fransen und einer Glocke verzierten Klingelbeutel mit Geldspenden zu füllen. Mit dem Ruf "D`Glöckler sind da!" kündigen sie ihre Gefährten an und sorgen im selben Atemzug für genügend Platz.
Der "Vorläufer" mit einem prächtigen, sich drehenden Stern als Kappe, führt den Zug der Glöckler an. Zwei "Kraxengeher" sind weitere Figuren bei diesem Lauf. Die Aufgabe, der ebenfalls ganz weiß gekleideten Kraxengeher besteht darin, dass diese nach ausgegangenen Kerzen in den Glöcklerkappen Ausschau halten und diese wiederum flink anzuzünden haben. Unsere Burschen sind stolz darauf "Glöckler" zu sein und wissen ihre schönen Kappen zu hegen und pflegen.

Glöcklerläufe in den Orten:

Donnerstag, 3. Jänner
16 Uhr Abersee, Gasthof Zinkenbachmühle
17 Uhr St.Wolfgang, Volksschule, Richtung Obere Au
17 Uhr St.Wolfgang, Wolfgangtal, Richtung Wantler/Radau

Freitag, 4. Jänner
16 Uhr Abersee, Gasthof Zinkenbachmühle, Richtung Mahdhäusl in Gschwendt
17 Uhr St.Wolfgang, Volksschule, Richtung Zentrum
17 Uhr St.Wolfgang, Wolfgangtal, Richtung Wantler/Radau
17.45 Uhr St.Gilgen, Mozartplatz, anschl. im gesamten Ortsgebiet

Samstag, 5. Jänner
Ab 16 Uhr im Gemeindegebiet Strobl, um 18 Uhr am Dorfplatz Strobl
17 Uhr St.Wolfgang, Ortsteil Ried
18 Uhr St.Gilgen, Ortsteil Winkl, Kloster Gut Aich

Sonntag, 6. Jänner
Ab 16 Uhr Strobl, Ortsteile Weißenbach und Aigen

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.