Großeinsatz der Feuerwehren: Brand in Reifenschnitzellager

Zu einen Brand auf einem Reifenschnitzel-Berg auf dem Gelände der Firma KIAS-Recycling in Ohlsdorf wurden über 150 Feuerwehrleute gerufen.
35Bilder
  • Zu einen Brand auf einem Reifenschnitzel-Berg auf dem Gelände der Firma KIAS-Recycling in Ohlsdorf wurden über 150 Feuerwehrleute gerufen.
  • Foto: Wolfgang Spitzbart
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

OHLSDORF. In einer Firma in Ohlsdorf gab es am Sonntag, 9. Oktober 2016 gegen 6:30 Uhr morgens Brandalarm. Vermutlich durch Selbstentzündung dürfte ein Reifenschnitzellager in Brand geraten sein, so die Informationen der Polizei.

Schwere Erreichbarkeit

Um zum Brandherd vorzudringen, mussten sogar Radlager eingesetzt werden. Die Feuerwehren waren im Großeinsatz. Insgesamt waren zehn Feuerwehren mit 176 Mann und 33 Fahrzeugen bei dem Brand vor Ort. Es wurden keine Personen verletzt, auch das Firmengebäude blieb von dem Brand unberührt. Der Schaden dürfte etwa 10.000 Euro betragen.

Fotos: Wolfgang Spitzbart

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen