Ebensee
Großer Felssturz macht Sperre des Langbathsees notwendig

Felssturz nahe des hinteren Langbathsees in Ebensee.
3Bilder
  • Felssturz nahe des hinteren Langbathsees in Ebensee.
  • Foto: Klaus Pichler
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

EBENSEE. Am Sonntagabend ereignete sich um 19.40 Uhr am hinteren Langbathsee ein großer Felssturz in der Nähe des Einstiegs zum Brunnkogel. Ein Passant hatte den Steinschlag bemerkt und Fotos (siehe Galerie) gemacht.  Daraufhin entschied man sich seitens der Gemeinde zu der Sperre: "Die Hintere Langbathseerunde und der Schafluckensteig sind aufgrund der hohen Steinschlaggefahr nicht begehbar", vermeldeten die Gemeindeverantwortlichen Ebensees über ihre Webseite. Die Dauer der Sperre war zu Redaktionsschluss noch nicht bekannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen