Grünau im Almtal : Die Erstkommunion als schönes Fest der Pfarre.

Grünau im Almtal: Der Festzug von der Gemeinde zur Pfarrkirche mit Hr. Pfarrer P. Leopold und den Erstkommunionkindern.                Foto: Bamer Friedrich
32Bilder
  • Grünau im Almtal: Der Festzug von der Gemeinde zur Pfarrkirche mit Hr. Pfarrer P. Leopold und den Erstkommunionkindern. Foto: Bamer Friedrich
  • hochgeladen von Friedrich Bamer

Grünau im Almtal : Die Erstkommunionfeier dieser Almtalpfarre wurde wieder zu einem schönen Fest gestaltet. Vom Gemeindeplatz zur Pfarrkirche bewegte sich ein Festzug, angeführt von der Musikkapelle Grünau, dem Herrn Pfarrer P. Leopold mit den Ministranten, folgten die Erstkommunionkinder deren Eltern, die Paten und das gläubige Volk sich anschloß.
Es folgte ein Festgottesdienst, der  bis auf den letzten Platz besetzt war. Dieser wurde von den Kindern, den Tischmüttern und einer Gruppe die die Instrumentalmusik besorgten mitgestaltet, der vom Herrn Pfarrer P. Leopold zelebriert wurde.
Bei diesem Gottesdienst wurde auch eindrucksvoll die Geschichte eines Kirchturms erzählt.
( Siehe Foto ). Nach einem gemeinsamen Foto schloß sich das Frühstück der Erstkomunionkinder im Pfarrsaal an und im Pfarrhof wurde das schöne Fest mit einem gemütlichen Beisammensein abgerundet, das dort von der Ortsmusikkapelle musikalisch
bereichert worden ist. Den Tischmüttern wurde für die Vorbereitung und die schöne Gestaltung des Festtages bei schönem Wetter am So. 22. April herzlich gedankt.
Zu diesem Fest war auch der Landtagsabgeordnete und Bürgermeister von Scharnstein
Rudolf Raffelsberger mit seiner Frau gekommen.
Die folgenden Bilder sollen den Ablauf dieses schönen Jahresfestes dokumentieren.
                                                                        Fotos: Bamer Friedrch

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen