Hui statt Pfui
Grüne aus St. Wolfgang sammelten 50 Kilogramm Müll

Elf Teilnehmer reinigten St. Wolfgang von achtlos weggeworfenem Müll.
4Bilder
  • Elf Teilnehmer reinigten St. Wolfgang von achtlos weggeworfenem Müll.
  • Foto: Grüne St. Wolfgang
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Die Grünen St. Wolfgang haben am Wochenende das erste mal an der "Hui statt Pfui"-Aktion des Bezirksabfallverbands teilgenommen.

ST. WOLFGANG. Laut BAV war es erst das zweite Mal in 20 Jahren, dass jemand aus St. Wolfgang an dieser Aktion teilgenommen hat. Elf Personen, darunter drei Kinder, haben mitgeholfen den Ort von Unrat zu befreien. Der größte Teil des gesammelten Mülls fand sich wider erwarten im Ortskern von St. Wolfgang. "Am Ende kamen wir auf ca. 50 kg Müll, diesen durften wir im Bauhof für die Entsorgung hinterlegen", so Max Eisl.  Und weiter: "Wir freuen uns schon auf die nächste Tour, die wir auf Facebook ankündigen, wenn das Wetter wieder etwas wärmer wird."
Bürgermeister Franz Eisl hat sich für die Initiative bei der Gruppe bedankt.

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
2 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen