Leopold Schilcher bereits geimpft
"Habe den Impfplan im Goiserer Altenheim nicht gefährdet"

Bad Goiserns  Bürgermeister Leopold Schilcher.
  • Bad Goiserns Bürgermeister Leopold Schilcher.
  • Foto: Gratzer
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

"Ich bin bereits geimpft." Das verkündet Bad Goiserns Bürgermeister heute, 20. Jänner, Vormittag via Facebook.

BAD GOISERN. Nachdem "vorgezogene Impfungen" von Politikern bereits in Eberschwang für Diskussionen gesorgt hatten, ist diese nun auch im Salzkammergut entflammt: "Im Zuge der Vorbereitungsarbeiten auf die Impfung im Altenheim wurde am Sonntag auch überprüft wie viele Impfdosen in einem Fläschchen sind. Es sind 7, um 2 mehr als vom Hersteller angegeben. Eine davon wurde mir vom Impfkoordinator angeboten und verabreicht", erklärt Schilcher in einem Facebook-Statement. Und weiter: "Mir ist wichtig zu betonen, dass ich meine Funktion als Bürgermeister nicht aktiv dafür verwendet habe bevorzugt zu werden und, dass durch diese Impfung, der Impfplan für das Altenheim in keiner Weise beeinträchtigt wurde". Am Montag seien alle Personen – sowohl Bewohner als auch Pflegepersonal– , die das wollten, plangemäß geimpft worden. Schilcher sei froh, dass das so ist, weil er in seiner Arbeit mit vielen alten Personen in Kontakt kommt. "Beispielsweise bei Gratulationen und nun kann ich die Jubilare nicht mehr gefährden." Abschließend meint er: "Ich hoffe, dass bald alle die Möglichkeit bekommen werden geimpft zu werden, denn dies schafft wieder Freiheit und nimmt die Angst."
Die Rückmeldungen auf Facebook sind sehr unterschiedlich: https://www.facebook.com/leopold.schilcher/posts/4923511174387434

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen