HerzReha Bad Ischl unterstützte Team Tina beim „Wings for Life World Run”

In Bad Ischl wurden für den "Wings for Life World Run" fleißig Kilometer gesammelt.
  • In Bad Ischl wurden für den "Wings for Life World Run" fleißig Kilometer gesammelt.
  • Foto: HerzReha Bad Ischl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Am 6. Mai trafen sich die Mitarbeiter der HerzReha Bad Ischl mit Bekannten sowie Patienten, um für das Team Tina beim Wings for Life World Run zu starten. Bei strahlendem Wetter wurde bei der HerzReha gestartet und ein 4 Kilometer langer Rundkurs Richtung Katrin Seilbahn und zurück zum Sissipark absolviert – bis man vom virtuellen Catcher-Car eingeholt wurde.  Bei der Labestation im Sissipark konnten sich die Läufer und Nordic-Walker mit Isotonischen Getränken der Firma Melasan stärken. Abschließend gab es für die Teilnehmer noch Brötchen und Getränke in der Cafeteria der Herzreha.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen