Rainbows Herbstgruppen
Hilfe für Kinder bei emotionaler Belastung

Rainbows Gruppe und Gruppenleiterin am Sofa liegend.
5Bilder
  • Rainbows Gruppe und Gruppenleiterin am Sofa liegend.
  • Foto: Rainbows
  • hochgeladen von Laura Hofmann

GMUNDEN. Wenn eine Partnerschaft auseinander geht, wenn eine Familie von einem Todesfall betroffen ist, sind die Erwachsenen mit den damit einhergehenden Veränderungen und den eigenen Gefühlen sehr gefordert. Nicht immer können sie ihren Kindern die umfassende Unterstützung geben, die in dieser schwierigen Situation gebraucht wird. Wenn das ganze Leben auf den Kopf gestellt wird, tut professionelle Hilfe gut. „Wir unterstützen die betroffenen Kinder mit zwei verschiedenen Angeboten. Die Auswirkungen der Trennung oder Scheidung werden durch unser präventives, pädagogisches Gruppen-Angebot abgefedert. Die Kinder lernen bei uns spielerisch mit der veränderten Familiensituation besser zurechtzukommen. Der Austausch mit anderen, gleichaltrigen Kindern entlastet. Unter bestimmten Umständen sind auch Einzelstunden möglich“, erklärt Sylvia Spiessberger, Leiterin von Rainbows Oberösterreich. Auch trauernde Kinder werden bei Rainbows von speziell ausgebildeten Mitarbeitern professionell unterstützt. Kinder trauern anders als Erwachsene. „Sie brauchen altersgemäße Unterstützung und Antworten. Häufig wollen sie niemanden zusätzlich belasten und bleiben damit mit ihrem Kummer allein. Wir sind für sie da und begleiten sie individuell in Einzelstunden durch den Trauerprozess“, schildert Spiessberger das zweite Rainbows-Angebot.
Die Angebote sind für alle Altersstufen ab 5 Jahren geeignet.
Am Standort Pinsdorf werden Ende September wieder Plätze für Trauerbegleitungen frei. Die neuen Rainbows-Herbstgruppen starten zwischen Mitte und Ende Oktober.
Nähere Informationen zu allen RAINBOWS-Angeboten erhalten Sie HIER.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen