Höhenrausch auf der Katrin: Bierzapf-Wettbewerb auf 1.400 Meter Seehöhe

Beim Bierzapfwettbewerb: Wolfgang Leitner, Gebietsleiter Brauunion, Christian Payrhuber, Reg. Verkaufsdirektor  ,Brauunion, Chrisitan Niedermann (2. Platz), Gabi Schwaiger (3.Platz), Rudolf Kastenhuber (1.Platz) Hannes Heide, Bürgermeister Bad Ischl und Johannes Aldrian, Geschäftsführer.
  • Beim Bierzapfwettbewerb: Wolfgang Leitner, Gebietsleiter Brauunion, Christian Payrhuber, Reg. Verkaufsdirektor ,Brauunion, Chrisitan Niedermann (2. Platz), Gabi Schwaiger (3.Platz), Rudolf Kastenhuber (1.Platz) Hannes Heide, Bürgermeister Bad Ischl und Johannes Aldrian, Geschäftsführer.
  • Foto: Otto Haselboeck
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Am 11. Mai 2017 fand im „Berggasthof Katrin“die Vorausscheidung des Kaiser-Bierzapfwettbewerbes für die Landesmeisterschaft 2017 statt, bei der sich alles um das am schönsten gezapfte Bier drehte. Die fachkundige Jury, bestehend aus Hannes Heide, Bürgermeister Bad Ischl, Johannes Aldrian, Katrin Seilbahn-Geschäftsführer und Christian Payrhuber, regionaler Verkaufsdirektor Brau Union Österreich kürte nach einem spannenden Bewerb die Sieger.
Platz eins belegte Rudolf Kastenhuber, der zweite Rang ging an Christian Niedermann vom Cafe Lafayette und Dritte wurde die Ebenseerin Gabi Schwaiger.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.