In Memoriam Dietmar Pleyer

Dietmar Pleyer

Unser Lions Freund Vizeleutnant i.R. Dietmar Pleyer verstarb am 17. Juni 2017 nach schwerer Krankheit viel zu früh. Ein schweres heimtückisches Leiden machte ihm bereits seit längerer Zeit sehr zu schaffen, dennoch versuchte er immer bei seinem Club voll im Einsatz zu sein. Dietmar Pleyer, Gründungsmitglied der ersten Stunden des jungen LC Dachstein Welterbe, machte sich schnell mit den Grundsätzen der Lions vertraut und hat den Lionismus mit seinen Werten und Ideen beispielgebend gelebt und umgesetzt.
Wann immer es etwas zu organisieren gab, war er mit Ideen und mit seinen Kontakten zur Stelle. Er pflegte den Kontakt - mit seiner Gattin Elisabeth - zu den vom Club betreuten Mitmenschen, wusste Bescheid, wo Hilfe nötig war und wenn es etwas zu transportieren gab, war er sofort mit seinem Bus zur Stelle.
Im Clubjahr 2017/18 sollte er das Amt des Präsidenten übernehmen und den Club führen, worauf er sich so gefreut hätte. Aber bereits im Frühjahr musste er diese Aufgabe auf Grund seines Gesundheitszustandes ablehnen.
Dennoch hat er uns noch bei der von ihm so geliebten Aktion beim Merkur-Markt im Mai durch seinen Besuch zusätzlich motiviert anderen Mitmenschen zu helfen.
Mit dem Tod von Dietmar Pleyer müssen die Dachstein -Löwen Abschied von ihrem Freund nehmen.
Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Gattin Elisabeth sowie seinen Kindern, Enkelkindern und der gesamten Trauerfamilie. Die Dachstein-Welterbe Lions werden ihn immer in würdevoller Erinnerung behalten.
Für den LC Dachstein Welterbe
Kurt Eckel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen