Polizei Oberösterreich
Karl Sternberger und Mariella Weismann sehen sich zwei Mal im Leben

Karl Sternberger und Mariella Weismann im Jahr 2008.
2Bilder
  • Karl Sternberger und Mariella Weismann im Jahr 2008.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Kerstin Müller

ROITHAM AM TRAUNFALL. "Man sieht sich immer zwei Mal im Leben" passt zur Geschichte von Karl Sternberger und Mariella Weismann. Im Jahr 2008 übergab Inspektor Karl Sternberger einer jungen Dame nach mit Bravour bestandener Prüfung ihren Fahrradausweis, berichtet die Polizei. Zwölf Jahre später freute sich der nunmehrige Kommandant des Bildungszentrums Wels Karl Sternberger, Mariella Weismann ihr Dekret für die – natürlich ebenfalls mit Bravour – bestandene Dienstprüfung zu überreichen. Ob das vorbildliche Verhalten als Kind auf dem Fahrrad ausschlaggebend dafür war, dass Mariella nun auf der Autobahnpolizeiinspektion Ried Dienst versieht, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden. Sicher ist aber, dass der damalige Inspektor und nunmehrige Oberst die Polizei vor den Kindern der Volksschule Roitham perfekt repräsentiert hat. Das ist auch auf dem Foto von Mariella als Mädchen zu erkennen – gelassen aber stolz hält sie ihren Radfahrausweis in die Kamera. Und das die Kollegin just bei einer Dienstelle der Landesverkehrsabteilung "landet" kann wohl kein Zufall mehr sein.

Karl Sternberger und Mariella Weismann im Jahr 2008.
Karl Sternberger und Mariella Weismann heute.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen