Kellner ertappte Einbrecher

BAD GOISERN. Ein bislang unbekannter Mann war in der Zeit zwischen 01:05 und 01:40 Uhr gewaltsam in ein Lokal in Goisern eingedrungen. Weil der Kellner, der das Lokal gegen 1 Uhr geschlossen hatte, seinen Rucksack vergessen hatte, musste er nochmals zurück. Dabei traf er im Barbereich auf den Einbrecher. Der unbekannte Täter schrie den Kellner mit ausländischem Akzent an, rannte auf ihn zu und stieß ihn zur Seite. Danach flüchtete der Einbrecher zu Fuß in Richtung Ortszentrum bzw. Bahnhof.

Der Kellner nahm die Verfolgung auf, verlor den Täter aber nach ca. 500 Meter aus den Augen. Nach bisherigem Ermittlungsstand stahl der Einbrecher die Kellnerbrieftasche mit noch nicht bekanntem Bargeldbetrag.

Personsbeschreibung: Männliche Person, ca. 185 cm groß, sehr schlank, trug eine dunkle eng anliegende Kleidung, Kopfbedeckung: schwarze Haube mit hochgekrempelten Rand, hatte ein Stabtaschenlampe ca. 10-15cm lang, mit bläulichem Lichtschein bei sich, sprach angeblich mit ausländischem Akzent.

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen