Krippenausstellung in Ebensee

EBENSEE. Die große Krippenausstellung im museum.ebensee hat heuer einen ganz besonderen Schwerpunkt! Es werden zwei Krippen der Bildhauer-Dynastie Heißl aus Rindbach gezeigt:

• Die Kirchenkrippe der Pfarre Altheim St. Sebastian. Sie wurde von Rudolf Heißl sen. (1874 bis 1955) Ende der 1930er Jahre geschnitzt.
• Die berühmte „Winterkrippe“, die von Rudolf Heißl sen. begonnen und von seinem Sohn Rudolf Heißl jun. (1903 bis 1975) kurz vor seinem Tod vollendet wurde. Sie befindet sich in Privatbesitz.

Neben diesen herausragenden Kunstwerken werden zum Teil noch nie öffentlich zu sehende Krippen ausgestellt.
Die Krippenausstellung im museum.ebensee beweist somit auch heuer wieder ihren hohen Stellenwert, den sie weit über unsere Grenzen hinaus genießt!

Öffnungszeiten: 27. Dez. bis 2. Feb., 13.00 – 17.00, 5. u. 6. Jän. auch 9.00 – 12.00
Anmeldung für Gruppen: 0676 83 940 778 oder museum@ebensee.ooe.gv.at

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.