Laakirchen bekommt mit Funcourt eine Multi-Sportanlage

LAAKIRCHEN. Einen multifunktionellen Sportplatz mit einem 24 x 13 Meter großen Spielfeld errichtet die Stadtgemeinde Laakirchen im Freibadgelände. Dies wurde in der letzten Gemeinderatssitzung am 1. Juni 2017 beschlossen. Sportarten wie Basketball, Fußball, Volleyball, Badminton und Hockey können auf dem gelenkschonenden und hochwertigen Sportbelag gespielt werden. Umgeben wird der Platz von schallabsorbierenden Banden und einem Himmelnetz. Um die Badegäste im Freibad nicht zu stören, beginnen die Bauarbeiten nach der Badesaison, Mitte bis Ende September. Nach ca. fünf Wochen wird der neue Funcourt fertig sein und eine attraktive Möglichkeit für die Freizeitgestaltung, vor allem für die Jugend, bieten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen