Bad Ischl
Lebensmittelbezug für Centmarktkunden und sozial Bedürftige weiter möglich

Jugendliche kümmern sich um die Ausgabe der Grundnahrungsmittel an die Centmarkt-Kunden in Bad Ischl.
  • Jugendliche kümmern sich um die Ausgabe der Grundnahrungsmittel an die Centmarkt-Kunden in Bad Ischl.
  • Foto: Gde. Bad Ischl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Obwohl der Cent-Markt geschlossen bleibt, haben die Centmarktbezieher und alle sozial Bedürftigen aus Bad Ischl weiterhin die Möglichkeit, jeden Mittwoch Grundnahrungsmittel in der alten Sarsteinerstiftung in der Grazerstraße zu beziehen.

BAD ISCHL. Um die notwendigen Vorschriftsmaßnahmen einhalten zu können, ist allerdings eine telefonische Anmeldung im Bürgerservicebüro der Stadtgemeinde, Tel. 06132/301-0, notwendig. Diese Initiative wird von der Stadt Bad Ischl in Kooperation mit dem Centmarkt durchgeführt. "Sozialengagierte Jugendliche haben die Aufgabe der Lebensmittelausgabe dankenswerterweise übernommen", freut sich Bürgermeisterin Ines Schiller.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen