Marihuana auf Bauernhof sichergestellt

BAD ISCHL. Nach monatelangen Erhebungen konnte von der Polizei Bad Ischl drei Kilogramm Marihuana im Marktwert von 30.000 Euro sichergestellt und beschlagnahmt werden. Das Cannabis wurde in Bad Ischl in der ehemaligen Landwirtschaft des Tatverdächtigen an der B145 hinter einem Erdwall gezogen und war teilweise schon geerntet und für den Verkauf verpackt worden. Beim Tatverdächtigen handelt es sich um einen 60-jährigen Landwirt aus Bad Ischl. "Diesem konnte auch ein regelmäßiger Verkauf von Kokain an Abnehmer aus Bad Ischl, Goisern, Hallstatt und anderen Orten im Salzkammergut nachgewiesen werden", so die Sicherheitsdirektion in einer Aussendung. Er wurde auf freiem Fuß bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.