Milchige Einfärbung des Trinkwassers in Altmünster

ALTMÜNSTER. Wichtige Information der Wasserversorgung der Marktgemeinde Altmünster: Durch einen massiven Rohrbruch der Hauptwasserleitung in der Marktstraße, kann es im Ortskern Altmünster zu Wasser-Luft-Verwirbelungen kommen.
Dies macht sich durch eine „milchige Einfärbung“ des genusstauglichen Trinkwassers bemerkbar. Die Qualität des Trinkwassers ist dadurch nicht beeinträchtigt!
Die Wasserversorgung der Marktgemeinde Altmünster ist seit 14. Dezember, 23 Uhr an der Behebung des Schadens bemüht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen