„Mit sechs Augen gesehen“ - Fotoausstellung im Salzkammergut-Klinikum Gmunden

Die drei Ohlsdorfer Fotokünstler Friedrich Fuchshuber, Gerhard Radler und Johann Feitzinger zeigen derzeit im Salzkammergut- Klinikum Gmunden einen Ausschnitt ihres fotografischen Schaffens.
  • Die drei Ohlsdorfer Fotokünstler Friedrich Fuchshuber, Gerhard Radler und Johann Feitzinger zeigen derzeit im Salzkammergut- Klinikum Gmunden einen Ausschnitt ihres fotografischen Schaffens.
  • Foto: gespag
  • hochgeladen von Stephanie Katharina Feichtinger

GMUNDEN. Die drei Ohlsdorfer Fotokünstler Friedrich Fuchshuber, Gerhard Radler und Johann Feitzinger zeigen derzeit im Salzkammergut-Klinikum Gmunden einen Ausschnitt ihres fotografischen Schaffens. Unter dem Titel „Mit sechs Augen gesehen“ sind 40 Bilder aus dem Bereich der Natur- und Sportfotografie, aber auch beeindruckende Makro- und Experimentalfotografien ausgestellt. Die Werke sind bis 3. November tagsüber in der Galerie Magistrale frei zugänglich zu sehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen