Nein zu Gewalt an Frauen: „terres des femmes“-Fahne in Bad Ischl gehisst

Auch in Bad Ischl wurde die Fahne mit dem Slogan "frei leben - ohne Gewalt" wieder gehisst.
  • Auch in Bad Ischl wurde die Fahne mit dem Slogan "frei leben - ohne Gewalt" wieder gehisst.
  • Foto: Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Am 25. November war der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“. Die Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut setzte ein weithin sichtbares Zeichen gegen die Gewalt und hisst die Fahne von „terres des femmes“. Mit dieser Kampagne gegen Gewalt an Frauen und Mädchen solidarisieren sich in Bad Ischl Vertreter der Ischler Stadtpolitik und Vertreter des öffentlichen Lebens. Für Betroffene und Angehörige bietet die Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut die Möglichkeit, Wege aus Gewaltbeziehungen zu finden – Schritt für Schritt, im Tempo der jeweiligen Klientin. „Diese Frauen plagen sich oft mit den Fragen: Darf mir der Ehemann verbieten, mich mit einer Freundin zu treffen? Darf er mein Handy kontrollieren? Jahrelange Herabwürdigung durch den Lebenspartner führt oft zu geringem Selbstwert und großer Verunsicherung. Hier gilt es, mit Behutsamkeit und Fingerspitzengefühl die Frauen dabei zu unterstützen wieder ein selbstbestimmtes Leben an zu streben,“ so die Geschäftsführerin der Frauenberatungsstelle Bad Ischl.

Frauenübergangswohnung der Frauenberatungsstelle Bad Ischl

Die Frauenberatungsstelle bietet auch für Frauen und deren Kinder, die von verschiedenen Formen von Gewalt bedroht sind, jedoch keiner akuten Gefährdung unterliegen, die sich jedoch in einer belastenden, krank machenden häuslichen Beziehungssituation befinden, eine vorübergehende Wohnmöglichkeit.

Infos unter 06132/21331

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen