Bad Goisern
Neues Ausstellungskonzept im Hand.Werk.Haus Salzkammergut

Gestaltungskonzept des HWH in Bad Goisern.
  • Gestaltungskonzept des HWH in Bad Goisern.
  • Foto: Studio Magic-Team
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Im Hand.Werk.Haus Salzkammergut in Bad Goisern wird derzeit bei laufendem Betrieb fieberhaft an der Umsetzung des neuen Ausstellungskonzepts gearbeitet.

BAD GOISERN. Der Verein Studio Magic aus Graz, ein Team von jungen Architekten aus der Steiermark, Tirol, Wien, Südtirol und Italien, erarbeitete im Rahmen mehrerer Workshops gemeinsam mit den Handwerkern das neue Konzept. Die Linie, die im Zuge des Umbaus für die Salzkammergut-Landesausstellung 2008 und die Nachnutzung als Hand.Werk.Haus gewählt worden war, nämlich die traditionelle Architektur des ehemaligen Försterhauses um eine moderne Glaskonstruktion zu erweitern, wird nun im Inneren fortgesetzt. Denn es ist dieses Aufeinandertreffen von traditionellen Elementen und modernen Aktzenten, wodurch interessante Verbindungen und Spannungen entstehen. „Das zeichnet letztendlich das Handwerk in der Gegenwart oftmals aus. Die neuen Ausstellungselemente legen durch Klarheit, Zurückhaltung und Einheitlichkeit den Fokus auf die Betriebe und ihr Handwerk. Die Ausstellung NEU ermöglicht durch ihr Konzept eine ständige Veränderung und fördert auf diese Weise die Lebendigkeit des Hand.Werk.Haus und seiner Räume", so Max Kieninger vom Studio Magic-Team.
Die neu konzipierten Ausstellungsräume im Hand.Werk.Haus werden am 15. Juni, zum große Fest anlässlich des 10-jährigen Bestehen des Hand.Werk.Haus eröffnet.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.