Klasse im Boot
NMS Altmünster: "Der Teamgeist zählt!"

Die Schüler der NMS Altmünster können die Teilnahme am Drachen-Bootrennen nicht mehr erwarten.
4Bilder
  • Die Schüler der NMS Altmünster können die Teilnahme am Drachen-Bootrennen nicht mehr erwarten.
  • Foto: NMS Altmünster
  • hochgeladen von Kerstin Müller

Von 17. Juni bis 3. Juli findet in Asten am Ausee das Drachen-Bootrennen "Klasse im Boot" statt.

ALTMÜNSTER. Bei der ASVÖ-Veranstaltungsreihe paddelt eine Klasse bzw. ein Team aus 17 Schülern – 16 sporteln, einer trommelt – in einem Drachenboot über 250 Meter um den Sieg. Die NMS Altmünster ist auch heuer wieder am Start in Asten. Die Schule nimmt heuer bereits zum neunten Mal an den Drachen-Bootrennen teil. Als Vorbereitung trainieren die Schüler bereits im Sportunterricht. "Das Vorab-Training auf Langbänken und mit Stöcken findet in der Woche vor der Teilnahme statt. Dadurch entwickeln die Kinder nicht nur ein Rhythmusgefühl, sondern auch den gewissen Ehrgeiz, was der Schule schon viele Erfolge beschert hat. Bis auf ein Mal kamen wir immer mit einem ersten, zweiten oder dritten Platz nach Hause", erklärt NMS-Lehrerin Benedikta Fink. Die NMS Altmünster meldet immer schon im Herbst des Vorjahres vier Boote an. Die Schüler müssen sich dazu Namen für die Teams/Boote überlegen. "Das ist schon immer ein lustiger Prozess, bis die Namen für die Boote stehen", so Fink. Die Schüler melden sich jedes Jahr freiwillig für diese lustige Aktion an. "Oftmals ist das Interesse der Schüler so groß, dass wir mehr Boote hätten anmelden sollen. Manchmal müssen wir Kinder aber auch bitten, die letzten noch freien Plätze zu belegen. Wenn es schließlich so weit ist, ist die Aufregung groß. Bereits im Bus wird ausgemacht, wer im Boot wo sitzt. Die schon erfahrenen ‘Ruderer‘ erklären den Neulingen, worauf es ankommt, wie schnell oder gleichmäßig, flach oder tief sie paddeln müssen, welche Chancen sie sich ausrechnen, usw. Der Tag am Gelände selbst ist sehr aufregend und lustig. Die Kinder dürfen bei Schönwetter baden – manchmal tun sie das natürlich auch, wenn es regnet. Aber das macht an diesem besonderen Tag nichts, sie haben Wechselwäsche mit", freut sich die Pädagogin. Die Schüler feuern die anderen an und schließen Wetten über den Sieger ab. "Der Zusammenhalt der Kinder, ihrer Schulgemeinschaft, wird spürbar. Ihr Teamgeist erwacht, ihr Ehrgeiz wird geschürt, die Freude an Leistung geweckt. Es ist jedes Jahr wieder ein Highlight!"

Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.